Benutzerhandbuch

Hauptanwendung

Die Benutzung von Veggly ist recht einfach. Nachdem du dein Konto eingerichtet hast, klicke einfach auf „Gefällt mir“ bei Nutzern, die dich interessieren. Wenn du einer Person ebenfalls gefällst, hast du ein Veg-Match und ihr beide könnt nun anfangen zu schreiben.

Wichtig: Die Personen, die du auf der Startseite siehst, sind standardmäßig nach „Zuletzt online“ sortiert. Du kannst diese Sortierung über das schwebende blaue Symbol in der oberen linken Ecke ändern. Die anderen Optionen sind: „nach Entfernung“ und „nach neuen Benutzern zuerst“.

Filtern

Du kannst auch auf das Filtersymbol oben klicken und Personen nach Alter und Entfernung filtern.  Dekativiere mit dem Umschalter „unbegrenzt“, um die Alters- und Entfernungsauswahl zu aktivieren.

Profile ausblenden

Du kannst ein Bild auf dem Startbildschirm nach links schieben, um das Profil eines Benutzers in der Startansicht auszublenden. Das bedeutet nur, dass der Benutzer nicht mehr im Startbildschirm angezeigt wird und schafft eventuell eine bessere Übersicht. Du kannst sogar Personen ausblenden, die dir gefallen, und du wirst trotzdem mit ihnen ein Veg-Match erhalten, wenn ihr euch beiden gefallt. Wenn du deine Meinung änderst, kannst du die ausgeblendeten Benutzer später unter Einstellungen -> Ausgeblendete Profile finden und wieder einblenden.

Das Verstecken ist auch über das Profilmenü möglich (drei Punkte oben rechts)

Ausschließen von Profilen

Das Ausschließen ist über das Profilmenü (drei Punkte oben rechts) möglich. Wenn du jemanden ausschließt, werdet ihr euch gegenseitig nicht mehr angezeigt, außer in der Anzeige „Nutzer, denen du gefällst“, wenn du dieser Person gefallen hast.

Verwende dies für Personen, mit denen du kein Interesse an einem Veg-Match hast.

Profile blockieren

Das Blockieren eines Profils ist ähnlich wie das Ausschließen. Es ist ebenfalls über das Profilmenü (drei Punkte oben rechts) verfügbar. Der Unterschied ist, dass du den Nutzer auch in bestimmten Szenarien daran hinderst, dich zu kontaktieren, wenn er oder sie dein Profil noch sehen würde, z.B. wenn du ihn oder sie vor dem Ausschließen gemocht hast. Wenn die Person dich also belästigt, kannst du die Blockierfunktion nutzen. Du kannst auch in Erwägung ziehen, den Benutzer zu melden, wenn du glaubst, dass es sich um ein Fakeprofil oder Betrug handelt (siehe unten)

Missbrauch melden

Wir bei Veggly bemühen uns, gefälschte Benutzer, Betrüger und Stalker fernzuhalten. Aber wir haben nicht die Mittel, um jeden einzelnen Account zu überprüfen. Wenn du also ein verdächtiges Profil findest, benutze die „Missbrauch melden“-Funktion (bei den drei Punkten oben rechts im Profil des Verdächtigten) und wir werden dem nachgehen.

  • Die Gründe für eine Meldung sind unter anderem:
  • Der Benutzer stalkt Sie
  • Missbräuchliche Bilder
  • Gefälschter Benutzer
  • Kommerzielles Konto
  • Minderjährig
  • Aggressives Chatten

Du kannst auch einen freien Text hinzufügen, der erklärt, warum du jemanden meldest. Wenn du z.B. mit einem Screenshot ergänzen möchten, kannst du uns diesen gerne an [email protected] schicken.

Klicke hier für die vollständigen Nutzungsbedingungen

Chat

Die Personen, mit denen du ein Veg-Match durchgeführt hast, werden auf der Registerkarte „Chat“ in der Reihenfolge vom neuesten bis zum ältesten Chat angezeigt. Klicke auf den Namen der Person, um den Chat zu starten.

Super Like

Veggly ist für die Kernfunktionalität kostenlos, aber du kannst Super Likes senden, um deine Chancen auf ein Veg-Match zu erhöhen. Du verwendest eine Veggly-Coin, um ein Super-Like zu senden. Mit einem Super-Like kannst du einer Person zeigen, dass du besonders an ihr interessiert bist und gleichzeitg eine Nachricht schicken, ohne dass es in Veg-Match entstanden ist. Das erhöht also deine Chancen, weil die Person in jedem Fall sehen wird, dass sie dir gefällt. Du kannst also optional eine Nachricht mit deinem Super-Like hinzufügen, musst es aber nicht. Wenn dir also etwas in ihrem Profil besonders gut gefällt, kannst du das erwähnen, um wahres Interesse zu zeigen.

Du musst der Person immer noch gefallen, damit ein Match zustande kommt und du dich unterhalten kannst, aber anstatt dich nur auf der Hauptseite zu sehen, erhält er oder sie die Benachrichtigung und es wird auch auf seiner bzw. ihrer Super-Likes-Registerkarte in der App angezeigt.

WICHTIG: Nachdem du ein Super-Like gesendet und die App neu geladen hast, wird die Schaltfläche wieder aktiviert. Das bedeutet nur, dass du in der Zukunft ein weiteres Super-Like an dieselbe Person senden kannst. Dein ursprüngliches Super-Like wurde gesendet und der Benutzer benachrichtigt!

Du kannst die von dir gesendeten Super Likes auf der Registerkarte „Super Likes“ -> Schaltfläche „Gesendet“ in der unteren rechten Ecke überprüfen.

Profil

Wenn du dein Konto zum ersten Mal erstellst, wirst du zu deinem Profil weitergeleitet. Später kannst du immer zum Reiter Profil kommen, um deine Profilnformationen zu ändern oder zu ergänzen, deine Bilder hinzuzufügen oder zu ändern usw. Je vollständiger dein Profil ist, desto größer sind die Chancen auf einen Veg-Match!

Am oberen Rand des Profilbildschirms hast du die Schaltfläche „Wie andere mich sehen“. Verwende diese Schaltfläche, um eine Vorschau deines eigenen Profils und deine Bilder zu sehen.

Einstellungen

In der Registerkarte „Einstellungen“ kannst du deine Einstellungen ändern, dich abmelden, dein Konto verwalten, dich über unsere Datenschutzbestimmungen informieren, die von dir ausgeblendeten Profile sehen und den Veggly Shop öffnen.

Abonnement-Pakete

Wie bereits erwähnt, ist Veggly im Kern kostenlos: zwei Leute mögen sich, bekommen ein Veg-Match und chatten. Das ist alles kostenlos!

Nun, wir müssen ständig in Marketing investieren, um mehr Leute zum Mitmachen zu bewegen, und aus diesem Grund haben wir einige kostenpflichtige optionale Funktionen, die hier beschrieben werden:

Veggly Premium

Mit einem Veggly-Premium-Abonnement, kannst du:

  • sehen, wem du noch vor dem Veg-Match gefällst
  • Veggly ohne Werbung nutzen
  • die Veggly-Teleportation nutzen
  • Zusätzlich erhältst du 3 Coins pro Monat, um Super-Likes zu versenden

Passwort ändern

WICHTIG: Sowohl beim Benutzernamen (E-Mail) als auch beim Passwort wird bei Veggly zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden. Bevor du also dein Passwort änderst, solltest du es mit einem großgeschriebenen Anfangsbuchstaben oder ähnlichem versuchen.

Wenn du dein Veggly-Passwort ändern musst, kanst du den Prozess starten, indem du auf die Schaltfläche „Passwort vergessen“ in der unteren rechten Ecke des Anmeldebildschirms klickst. Wenn du bereits eingeloggt ist, logge dich unter dem Reiter Einstellungen -> Logout aus.

Wie sonst auch, melde dich, wenn du irgendwelche Probleme findest: [email protected]

Standort

Veggly verwendet deinen Standort, um Menschen in deiner Nähe anzuzeigen. Die App wird dich beim ersten Öffnen um Erlaubnis bitten. Wenn du eine Nachricht erhältst, die besagt, dass wir deinen Standort nicht ermitteln konnten, musst du Veggly möglicherweise auf deinem Telefon die Rechte dazu geben.

Um zu bestätigen, dass du die Erlaubnis erteilt hast, klicke hier für die Android-Anleitung oder hier für die iPhone- und iPad-Anleitung.

Wenn diese Anweisungen nicht funktionieren, musst du Veggly möglicherweise von deinem Telefon deinstallieren und erneut aus dem App- bzw. Play-Store installieren und sicherstellen, dass du den Standort mitteilst, wenn du dazu aufgefordert wirst.

Bitte beachte, dass es manchmal eine Minute dauern kann, bis das Lokalisieren funktioniert (besonders in geschlossenen Räumen). Versuche daher, die App zu schließen und ein paar Mal neu zu öffnen, bis dein GPS Signal gefunden wurde.

Sollte dies alles nicht funktionieren, sende uns bitte eine E-Mail an [email protected]

Anmeldung mit Apple

Die Anmeldung mit Apple bietet eine schnelle, private Möglichkeit, sich bei Veggly anzumelden, so dass du dir nicht mehrere Accounts und Passwörter merken musst. Es macht es auch einfach, sich mit Face ID oder Touch ID zu authentifizieren und es hat eine Zwei-Faktor-Authentifizierung für eine zusätzliche Sicherheitsebene eingebaut.

Wenn du bereits einen Veggly-Account hast, funktioniert die Anmeldung mit Apple nur dann, wenn deine Apple-ID die gleiche E-Mail-Adresse verwendet, die du auch bei Veggly nutzt UND du Apple erlaubst, diese echte E-Mail-Adresse mit uns zu teilen, wenn du dich anmeldest. Wenn du auswählst, Ihre echte E-Mail zu verbergen, wird Apple uns eine E-Mail @privaterelay.appleid.com schicken und diese wird nicht auf Veggly gefunden.

Wenn du Apple bereits mitgeteilt hast, deine echte E-Mail zu verbergen, aber deine Meinung geändert hast, um auf ein bestehendes Veggly-Konto zugreifen zu können, musst du Apple mitteilen, diese Option zu vergessen: Gehe auf deinem iPhone/iPad in die App „Einstellungen“ > „Apple ID (dein Name)“ > „Passwort & Sicherheit“ > „Apps mit Apple ID“. Wähle Veggly und tippe auf den roten Link: Apple ID nicht mehr verwenden. Wenn du das nächste Mal „Mit Apple anmelden“ auf Veggly verwendest, wirst du erneut gefragt, ob du deine E-Mail freigeben möchtest. WICHTIG: wenn du das neue Konto bereits mit Veggly erstellt habst, musst du es löschen, bevor du es mit Apple Sign in verknüpfst: du kannst es auf der Registerkarte Einstellungen, Schaltfläche Datenschutz und Konto verwalten löschen.